Herzrasen

Herzrasen

Art

Ein Blick hinter die vermeintlich intakte Schutzschicht des menschlichen Körpers: Dort, im unbekannten Inneren des Körpers, findet die Künstlerin Anna Hepp wahre Schönheit: den sinnlichen Reiz innerer Organe. Es ist eine Schönheit, die den Schmerz, die Verletzung und auch den Widerwillen als Bestandteil ihrer selbst zeigt.

Entlang der Haut als zentraler Schnittstelle zwischen innerer Empfindung & äußerlicher Einwirkung berührt die Künstlerin mit ihren Arbeiten ebenso behutsam wie eindringlich Grenzen – diejenigen zwischen Liebe & Hass, Schönheit & Scham, Berührung & Verletzung, Genuss & Ekel.

100 x 70 cm, Lambda Print Erle gerahmt, wurde auf der Art Cologne gezeigt.

0
0
without
https://www.annahepp.com/wordpress-2018/wp-content/themes/vanguard/
https://www.annahepp.com/
#009ee3
style1
default
Lade Posts...
#ffffff
on
none
loading
#ffffff
Sort Gallery
https://www.annahepp.com/wordpress-2018/wp-content/themes/vanguard
on
yes
yes
off
off
on
on